Camping Sonnenberg in Vorarlberg
Sommersaison 2019
01. Mai – 29. September

SöffaBuaba –
Ein bunter Mix für Jung und Alt

„Söf“ ist eine Abkürzung von Josef und war im Ländle schon in den vorigen Jahrhunderten gebräuchlich. Aus „Josef Andreas“ wurde „Söfandreas“ oder aus dem „Johannes Josef“ wurde ein „Hannasöf“. Man könnte zu den Söffabuaba also auch „Josefbuaba“ sagen.

„D'SöffaBuaba“ machen Stimmungsmusik mit Vorarlberger Mundarttexten. Im Vordergrund bei den Konzerten steht immer die Freude am Musizieren zusammen mit dem Publikum. Neben einigen Coversongs besteht der Großteil des Repertoires aus eigenen Liedern.

In der jetzigen Besetzung besteht die Band seit 2008. Die Urbesetzung – Matthias und Alexander – spielten allerdings schon vor 34 Jahren (damals als 12-jährige Buben) am Campingplatz auf. Zum Erhalt und zur Archivierung der eigenen Songs ist 2016 die Idee entstanden, eine CD zu produzieren. Gesagt, getan und so wurde in Eigenregie seit Oktober 2016 eifrig in den Homestudios an den Söffa-Hits gefeilt. Bei der Studioproduktion wurde natürlich auch der aktuelle Stand der Technik genutzt und der Sound etwas modernisiert.

Ein bunter Mix für Jung und Alt ist dabei entstanden. Live werden die Original Söffabuaba weiter ihrem bisherigen Stil treu bleiben und ausschließlich ohne Strom (unplugged) am Panorama Camping Sonnenberg in Nüziders auftreten. „Also denn lon’s kracha, volles Rohr und viel Spaß mit der Zjuhizer CD!“

Die CD ist seit Juli 2018 erhältlich.

Links

Hörprobe „Zjuhizer“

Download (mp3)

Hörprobe „Voradlberg“

Download (mp3)