Camping Sonnenberg in Vorarlberg
Sommersaison 2019
01. Mai – 29. September

Klettern & Klettersteige

Vorarlberg bietet für Kletterer aller Könnerstufen ein breites Spektrum an Routen und Touren in einer atemberaubenden Landschaft. Durch die geologische Vielfalt auf kleinstem Raum (einzigartig in Europa) gibt es hier Klettereien im Sandstein, Kalk, Konglomerat, Granit und Gneisfels.

Das Sportklettern in Vorarlberg hat Tradition. Weithin bekannte Pioniere wie Beat Kammerlander und Peter Schäffler haben hier ihre Spuren hinterlassen. Es gibt grandiose Klettergebiete wie die Zimba und die Drusenfluh im Rätikon, die Rote Wand und der Roggelskopf im Lechquellgebirge oder die supersteilen Wände der Bürser Schlucht.

Klettergärten in nächster Umgebung (2 bis 5 km)

  • Hängender Stein III-VIII
  • Klettergarten Bürs V-X+

Klettersteige in Vorarlberg

Die Klettersteige erlebten die letzten Jahre einen immensen Aufschwung und mit einigen neu angelegten Routen, ist Vorarlberg ideal für Anfänger und Fortgeschrittene.

  • Franz-Tarmann Übungsklettersteig/Nüziders (mittel)
  • Karhorn/Warth (leicht)
  • Fallbach in Dalaas/Klostertal (schwierig)
  • Saulakopf/Rellstal (mittel-schwierig)
  • Gauablick-Höhle
  • Gauertal/Montafon (mittel)
  • Sulzfluh Südwand (schwierig)

Klettermöglichkeiten indoor

  • Val Blu Sports
  • ÖAV Boulderraum
  • K1 Kletterhalle in Dornbirn
  • Bouldern in Bürs